Am Donnerstag, den 6. November 2014, hielt Herr Peter Rosenbauer an unserem Standort in Roth einen Fachvortrag zur neuen Sozialversicherungspflicht von Minderheits- Gesellschafter-Geschäftsführern.

Sozialversicherungspflicht von Gesellschafter-Geschäftsführern

Am Donnerstag, den 6. November 2014, hielt Herr Peter Rosenbauer an unserem Standort in Roth  einen Fachvortrag zur neuen Sozialversicherungspflicht von Minderheits- Gesellschafter-Geschäftsführern.

Grundlage für die neue SV-Pflicht ist die aktuelle Rechtsprechung des Bundessozialgerichts, bei der Geschäftsführer, die nicht über die Mehrheit der Gesellschaftsanteile verfügen, als sozialversicherungspflichtige Arbeitnehmer eingestuft werden. Dies bedeutet für viele Gesellschaften eine Umstellung in der Beitragszahlung und eine immense Mehrbelastung.

Da diese Rechtsauffassung durch die Entscheidungen des Bundessozialgerichts unumgänglich ist, ist es wichtig sich vor möglichen Beitragszahlungen für die Vergangenheit zu schützen. Hier empfiehlt Herr Rosenbauer als einzigen Ausweg eine Statusfeststellung zu beantragen. Dies ist jederzeit bei der Rentenversicherung möglich. Wer schon eine bestehende Statusfestellung hat, hat damit auch für die Vergangenheit Rechtssicherheit. Für die Zukunft muss sich die Gesellschaft aber um eine neue Statusfeststellung bemühen, da durch die neue Rechtsprechung die alte ihre Gültigkeit verloren hat.

Wer bisher keine Statusfeststellung hat, muss mit einem sehr großen Nachzahlungsrisiko von Sozialversicherungsbeiträgen leben.

Der Grundsatz- Ratschlag von Peter Rosenbauer lautet daher: "Statusfeststellung! Und das besser heute als morgen!"

Im Anschluss an den Vortrag eröffnete Steuerberater Helmut Lorenz die sehr intesive Fragerunde, die noch einmal die Brisanz des Themas wiedergab.

Mehr Informationen zu Herrn Peter Rosenbauer erhalten Sie hier!

Aktuelle Beiträge
18.04.2018
Vortrag: Änderungen im Handwerk 2018

Vortrag zu Änderungen im Handwerk 2018 für den Verein UnternehmerFrauen im Handwerk e.V.

weiter lesen...

29.03.2018
Neue Mindestlöhne in drei Branchen

Branchenmindestlöhne im Dachdeckerhandwerk, Gebäudereinigung und Baugewerbe

weiter lesen...

29.03.2018
Koalitionsvertrag der Großen Koalition

Die wichtigsten arbeitsrechtlichen Vorhaben nach dem Koalitionsvertrag der GroKo

weiter lesen...


LK-Steuer Newsletter

Melden Sie sich bei unserem kostenlosen Newsletter an und Sie erhalten automatische alle wichtigen Neuigkeiten per eMail.

 

Lorenz & Kollegen
Steuerberatungsgesellschaft mbH
Zunftstraße 3, 91154 Roth

09171 / 97 12 0
09171 / 97 12 151
info@lk-steuer.de